Spanisch

Wir unterrichten am Gymnasium der Mariannhiller Missionare


 Lisa Reuver, Ulrike Vornholt, Paul Rößing, Angela Gaube

 

 

Womit wir arbeiten:

In der Sekundarstufe I arbeiten wir mit dem Lehrwerk Encuentros 3000 Band 1 und 2. Jede Schülerin und jeder Schüler erhält ein Lehrbuch und das entsprechende cuaderno, das Übungsheft.

In der Sekundarstufe II wird zwischen einem fortgeführten und einem neueinsetzenden Kurs unterschieden. In dem neueinsetzenden Kurs arbeiten wir mit dem Lehrwerk A_tope.com. Auch hier erhält jeder Lernende ein Lehrbuch und das entsprechende cuaderno.

In dem fortführenden Kurs und in der Qualifikationsphase wird kein Lehrwerk angeschafft. Das nötige Unterrichtsmaterial stellt die Lehrkraft zur Verfügung.

Was wir möchten:

Das oberste Ziel des Spanischunterrichts ist die Befähigung zur mündlichen und schriftlichen Kommunikation. Die Realisierung der Kommunikation wird erreicht durch das Erlernen kommunikativer Kompetenzen in den Bereichen Hören/Verstehen, Sprechen, Lesen/Verstehen, Schreiben und Sprachmittlung.

Des Weiteren sollen die Schülerinnen und Schüler ihre interkulturelle Kompetenz erweitern können, indem sie sich in Abgrenzung zu ihrer eigenen Lebensweise andere kulturelle Räume erschließen.

Wir wollen den Schülerinnen und Schülern Lern- und Arbeitstechniken vermitteln, dass ein lebenslanges Sprachenlernen möglich ist und Freude macht.

Wie wir unterrichten:

Insbesondere in der Spracherwerbsphase (8/9/ EF) versuchen wir die Schülerinnen und Schüler in Alltagssituationen zu versetzen, in denen eine Kommunikationsabsicht deutlich wird und die Schülerinnen und Schüler erkennen, welche sprachlichen Mittel (Wortschatz, Aussprache, Grammatik, Rechtschreibung, Redemittel) notwendig sind, um die Kommunikation zu realisieren.  

Als moderne Fremdsprache versuchen wir stets Querverbindungen zu bereits bekannten Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Latein) herzustellen, um das Lernen zu vereinfachen

 

Im Folgenden finden Sie Berichte über die Aktivitäten der Fachschaft Spanisch: