09.04.2019

Besuch der Informatikkurse bei d.velop

Am Donnerstag, dem 4. April, waren die Informatikkurse der Stufen 9, EF und Q1 gemeinsam mit den Informatiklehrern Herrn Lammers, Herrn Schotte und Herrn Hüging in Gescher auf dem Campus von d.velop.

Im Rahmen dieser Exkursion bekamen die Schüler/-innen die Möglichkeit, das Unternehmen vor Ort genauer kennenzulernen, von dem Personal zu lernen und mit ihnen in Kontakt zu treten. Auf dem Programm stand eine Führung über den Campus und durch die verschiedenen Gebäude des Unternehmens. Dies erlaubte einen Einblick in die Arbeitswelt, welchen die Schüler so nah nur selten zu sehen bekommen.

Die Entwicklung des Unternehmens wurde dabei ebenfalls deutlich, da eine Weiterentwicklung bei jedem neuen Gebäude zu erkennen ist. Die Schülerinnen und Schüler wurden dabei den ganzen Tag über großzügig versorgt.

Neben der Führung über den Campus gab es für die Schüler auch noch mehrere Vorträge. In einer Präsentation wurde ihnen das Unternehmen, seine Produkte und sein Fachgebiet vorgestellt. In einem anderen Vortrag ging es um die Ausbildungsmöglichkeiten, welche d.velop anbietet. Die interessanteste Präsentation handelte aber von dem methodischen Vorgehen in Projekten bei d.velop. Es bot einen Einblick in die Vorgehensweise innerhalb von Projekten in der IT-Branche, der in der Schule nicht möglich ist.

Die Schüler haben die Möglichkeit bekommen, ein aufsteigendes Unternehmen aus der IT-Branche kennenzulernen und Unterschiede zwischen dem Unterricht und der Arbeit in diesem Bereich zu beobachten.

Nils Pierick, Q1


zum News-Archiv