01.10.2020

Informationen zum diesjährigen - Corona-bedingten - Anmeldeverfahren von Eltern mit ihren ViertklässlerInnen für unsere Informationsveranstaltungen

Genauere Hinweise zu den Informationsveranstaltungen für GrundschülerInnen und ihre Familien.

 

Liebe Viertklässlerinnen und Viertklässler,

Liebe Viertklässler-Eltern,

sicherlich beginnen in Ihren Familien mit Ihren ViertklässlerInnen langsam die Überlegungen zur Frage, auf welche weiterführende Schule Ihr Kind zur fünften Klasse hin wechseln kann und möchte.  Wir als Schulgemeinschaft des Gymnasiums der Mariannhiller Missionare möchten Ihnen und Euch Ihre und Eure Entscheidungsfindung erleichtern. Wir möchten Ihnen und Euch unsere Schule mit großer Freude und einem vielfältigen Angebot unseres Schullebens und unserer Projekte vorstellen. Dabei werden selbstverständlich alle notwendigen Corona-Infektionsschutzvorgaben beachtet.

 

Folgende Informationsveranstaltungen bieten wir Ihnen bzw. Ihnen und Euch an:

  1. zwei zeitlich alternative Informationsabende zu unseren Konzepten zum Übergang von der Grundschule zu unserem Gymnasium und zu unserem Pädagogischen Konzept in unserer Aula - am Donnerstag, den 12.11.2020 um 19.00 Uhr und am Dienstag, den 17.11.2020 um 19.00 Uhr
  2. unseren Tag der offenen Tür am Samstag, den 21.11.2020 ab 9.00 Uhr
zu 1:Wir bieten unseren Informationsabend für Eltern in diesem Jahr zweimal an, um die Anzahl der Gäste in unserer großen Aula übersichtlich zu gestalten. Ehepaare können mit Abstand zu anderen Ehepaaren oder einzelnen Elternteilen einen Platz finden; das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung wird – je nach Teilnehmerzahl – mind. zeitweise nötig sein. Um die laut Corona-Schutzverordnung - hoffentlich nicht notwendig werdende - spätere Nachverfolgbarkeit zu gewährleisten, bitten wir Sie um vorherige Anmeldung (s.u.) zu je einem dieser zwei Termine. Danke sehr für Ihr Verständnis!
 
zu 2: Das gleichzeitige Öffnen unserer Schule zum "Schnuppern" und den erforderlichen Infektionsschutz am Tag der offenen Tür wollen wir ebenso gewährleisten durch ein vorheriges Anmeldeverfahren (s.u.), welches eine - hoffentlich nicht erforderliche - spätere Nachverfolgbarkeit erlaubt.
  • In einem zeitlich auch für Sie planbaren Rahmen von 1 ½ bis 2 Stunden können Sie und Ihre Kinder in kleinen Gruppen von je 15 Personen an spannenden Führungen durch unsere Fach- und Klassenräume, zu unseren Beratungs- und Informations-Punkten inkl. unserer Mensa und unseren Sporthallen u. v. m. teilnehmen. Diese Führungen werden geleitet von unseren OberstufenschülerInnen, die Ihnen und Euch interessante Einblicke in unser Schulleben gewähren.
  • Hoch motivierte jetzige Fünft- und SechstklässlerInnen sowie MittelstufenschülerInnen werden mit ihren FachlehrerInnen ein abwechslungsreiches Programm bieten, um die Fächer zu präsentieren.
  • Auch unsere LehrerInnen, unsere ElternvertreterInnen, die SchülervertreterInnen, Mitglieder des Fördervereins, Vertreter unseres Schulträgers – die Mariannhiller Missionare - und die Schulleitung sind an bestimmten Info-Points ansprechbar.
  • Leider können wir unsere sehr beliebte Caféteria als gemeinsamen Treffpunkt und zur Stärkung in diesem Jahr nicht anbieten, aber es wird auf eine hygienisch erlaubte Art für eine kleine Aufmerksamkeit und ein Getränk gesorgt.
Die Details des interessanten Programms folgen nach den Herbstferien
 
  • Die Zusammensetzung der 15er-Gruppen ergibt sich in der Regel aus fünf Familien mit je drei Personen (d. h. z. B. neben der/dem ViertklässlerIn beide Elternteile oder ein Elternteil und ein Geschwisterkind). Diese 15er-Gruppen sollen jeweils nach Leisten einer Unterschrift, die Ihre Teilnahme bestätigt, am Eingang unserer Aula im 15-Minuten-Takt starten, damit jeder Gruppe die Chance einer möglichst begegnungsfreien Besichtigung unserer Schule möglich wird.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in diesem Jahr keine Betreuung für kleinere Geschwister anbieten können.
 

Wir haben folgendes Anmeldeverfahren entwickelt:

Ihre Anmeldung zu einem der Informationstage und/oder zum Tag der offenen Tür können Sie telefonisch tätigen

  • über unser Sekretariat (02864-94930)
  • und zwar täglich vom 07.10. bis 06.11.2020
  • in der Zeit von 10.00 bis 11.30 Uhr (auch in den Herbstferien!).

Bei der Anmeldung bitten wir Sie

  • bezüglich der zwei zur Auswahl stehenden Informationsabende Ihre Kontaktdaten (Familien- und Vorname, Adresse und Telefonnummer) und Ihren Wunschtermin anzugeben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir pro Informationsabend in unserer Aula aus den genannten Gründen die Teilnehmerzahl auf ca. ca. 70 Personen begrenzen müssen. Bei großer Nachfrage können wir einen dritten Informationsabend anbieten.
  • bezüglich der Teilnahme an unserem Tag der offenen Tür Ihre Kontaktdaten (Familien- und Vorname, Adresse und Telefonnummer) und Ihr gewünschtes Zeitfenster (mit einem Beginn um 09:00 Uhr oder 09:15 Uhr oder 09:30 Uhr usw. bis 13:30 Uhr viertelstündlich, Dauer s.o.) anzugeben. Bitte seien Sie zeitlich etwas flexibel

Sie erhalten in der Regel sofort während des Telefonats die Bestätigung des vereinbarten Termins. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Kontaktdaten lediglich zur Sicherstellung der Nachverfolgbarkeit dienen und nach ca. 2 Wochen vernichtet werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis für die außergewöhnlichen Maßnahmen in einer außergewöhnlichen Zeit! Bleiben Sie gesund!

 

Mit besten Wünschen

Sigrid Kliem
(Schulleiterin)

für das Vorbereitungsteam


zum News-Archiv