08.12.2020

Filme statt Besuch

Corona-bedingtes Alternativprogramm zum alljährlichen Frankreichaustausch.

Eigentlich hätten hier zum jetzigen Zeitpunkt schöne Fotos und Berichte über den jährlich stattfindenden Besuch unserer französischen AustauschschülerInnen aus Crèvecoeur-le-Grand stehen sollen, aber in Zeiten der Pandemie ist ein Besuch natürlich nicht möglich.

Die Französisch-Kurse der 8er und 9er waren daher kreativ und haben kleine Filme gedreht, um den „Corres" einen Einblick in das deutsche Schulleben zu Corona-Zeiten zu gewähren. Da werden die Hygiene-Regeln auf Französisch demonstriert, der adventlich geschmückte Klassenraum gezeigt, die Medien vorgestellt und sämtliche Advents- und Weihnachtsbräuche erklärt.

Als Nikolaus-Überraschung wird der Film dann in den Deutsch-Kursen in Frankreich gezeigt. Wir hoffen darauf, dass eine Kontaktaufnahme zwischen den deutschen und französischen SchülerInnen auf diese Weise starten kann. Zwar anders als sonst, aber Kontaktbeschränkungen gelten schließlich nicht in der digitalen Welt.

Doris Kötting (Fachschaft Französisch)


zum News-Archiv