Beratung in Lebensfragen

Du hast ein Thema, das dich auch in der Schulzeit nicht loslässt und dich bewegt?

 

Manchmal kann es sein, dass du deinen Kopf nicht richtig frei hast und dich dadurch zum Beispiel nicht aufs Lernen konzentrieren kannst. Das kann im Präsenzunterricht, aber auch im Distanzunterricht der Fall sein.

Grundsätzlich kannst du bei all deinen Lehrer*innen Beratung bekommen. Manchmal möchtest du aber vielleicht lieber mit einer anderen Person, einem Beratungslehrer oder einer Beratungslehrerin, unserer Schulpsychologin Schwester Ulrike Diekmann cps oder unserem Schulseelsorger Pater Thomas sprechen.

Wir - die BeratungslehrerInnen - geben Dir Raum und Zeit, Dein Thema, das dich beschäftigt und dich vielleicht davon abhält, gut zu lernen, darzulegen. Wir hören zu. Wir begleiten Dich dabei, selbst mögliche Lösungen für Dein Problem oder Deinen Konflikt zu finden.

Das setzt allerdings voraus, dass Du bereit bist, Dich offen und freiwillig für eine Verbesserung Deiner Situation einzubringen. Andererseits kannst Du Dir sicher sein, dass das, was im Rahmen der Beratung gesagt wird, streng vertraulich behandelt wird und nichts mit Benotung und Bewertung zu tun hat.

 

→ Hier geht es zu einem kurzen Video, in dem wir uns vorstellen und das Konzept erklären ←

 

Beratungsanlässe können zum Beispiel sein:

  • Konflikte innerhalb der Familie / mit FreundInnen / MitschülerInnen

  • Schwierigkeiten in der Kommunikation mit Lehrkräften

  • Motivationsprobleme und Antriebslosigkeit

  • Schwierigkeiten bei der Lernorganisation

  • Schwierigkeiten bei der Strukturierung des Alltags

  • starke Gefühle der Angst oder Verunsicherungen

  • Konflikte im Umgang mit Medien

 

Sprich uns an, schreibe uns eine E-Mail oder komm einfach vorbei (wenn es wieder im Präsenzunterricht geht)!

 

Das Angebot der Beratung richtet sich auch an Eltern und Lehrer*innen in Bezug auf Lebensfragen, die den schulischen Kontext betreffen. Kontaktieren Sie uns gerne.

 

Das Beratungslehrerteam:

 

 

 

 

 

 

 

 

Linda Hesse


linda.hesse@schule1.de
(derzeit in Elternzeit)

 



Paul Rößing


paul.roessing@schule1.de
Sprechzeiten: nach Vereinbarung

 

 

 

 

Doris Kötting

doris.koetting@schule1.de Sprechzeiten:

  • Freitags, 5. Stunde in Raum A 404 (derzeit in Elternzeit)

  • Mittwochs, 1. gr. Pause in Raum A 404

  • und nach Vereinbarung

 

 Julia Winkel-Risthaus

julia.winkel-risthaus@schule1.de
(derzeit in Elternzeit)

 

Neben den BeratungslehrerInnen gibt es auch unsere Schulpsychologin Schwester Ulrike Diekmann cps (Link) und unseren Schulseelsorger Pater Thomas (Link).